Anti-Repressions-Tagung Osnabrück

anti rep tagung

Vom 24.-25.1.2009 findet in Osnabrück eine Tagung mit den Themenschwerpunkten Überwachung und Repression statt. Ein buntes Programm aus Vorträgen, Workshops und Diskussionen ist geplant.

Derzeit ist auf verschiedenen Ebenen zu beobachten, wie Überwachungstendenzen besonders in den letzten Monaten stark zunehmen. Ob BKA-Gesetz, Vorratsdatenspeicherung oder das neue niedersächsische Versammlungsgesetz; mit ständig neuen Beschränkungen, Maßnahmen und Gesetzen werden individuelle und gesellschaftliche Freiräume und Freiheitsrechte immer wieder das Ziel staatlicher Repression. Praktisch kommt niemand, der/die sich heute gesellschaftskritisch engagieren möchte daran vorbei, sich mit dem Thema Überwachung auseinanderzusetzen.

Aus diesem Grund wird eine Anti-Repressions-Tagung veranstaltet , auf der in Workshops und Vorträgen darüber informiert und diskutiert werden soll , wo konkrete Gefahren in der aktuellen gesellschaftlichen Entwicklung lauern und wie Mensch ihnen begegnen kann.

mehr infos hier